0152 52750788‬ post@ff-yoga.de

Workshops, Events, Vorträge, Treffen

Warte nicht auf bessere Zeiten – tue es jetzt!

Bei Felicja Faustyna Yoga und mehr… gibt es regelmäßig Angebote zu verschiedenen Themen. Eine genaue Beschreibung der Angebote findest du unten auf dieser Seite. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten, gerne auch kurzfristig.

Darüber hinaus biete ich auf Anfrage individuell abgestimmte Yoga-Workshops
für Gruppen ab 5 Personen an. Interesse? – nimm Kontakt mit mir auf!

Workshop Präsenz + online Zoom:

Keine Lust Brille zu tragen?   

Probiere mit Sehkraft-Yoga. Dabei geht es  um viel mehr, als keine Brille tragen zu müssen. Es geht um Erinnerungsvermögen, Denkfreiheit, Kreativität und Energiegewinnung.  Augenbewegungen spielen eine wichtige Rolle für die Sehfähigkeit, Bewegungssteuerung und räumlichen Orientierung, Kommunikation, Gedächtnis und Denkfähigkeit. Auch beim Gefühl für Sicherheit und Kreativität, letztlich auch für Wohlbefinden. Durch starre Augen werden Orientierung und Sehfähigkeit schlechter, auch der Hals steif ein und in Folge davon der ganze Körper, was sich in Nacken- oder Rückenschmerzen zeigt. Sehkraft-Yoga ist eine wirksame Prävention gegen Augenkrankheiten, Schwindel, Gedächtnisverlust bis zu neurologischen Störungen wie z. B. Parkinson.
Ein neuen Termin – Anfang 2024
Einzel Coaching möglich – Bitte anfragen

Mit der Wut tanzen

Gefühle oder Emotionen sind das Salz des Lebens. Ohne sie wäre das Leben fade und langweilig. Hinter allen was wir machen steht ein Gefühl, das wir erleben oder vermeiden möchten. Oft wollen wir uns anderes fühlen als jetzt, in diesen Moment. Denn das Jetzt kann sich unangenehm oder bedrohlich anfühlen. Wie suchen einen Ausweg und fangen an mit den Gefühlen zu kämpfen, sie zu ignorieren oder zu verleugnen. So haben wir es gelernt. Noch schlimmer wird es, wenn wir uns mit s.g. Drogen betäuben, um sich selber und damit die Gefühle nicht spüren zu müssen. Nur hat das alles einen sehr hohen Preis. Wir verlieren den Kontakt mit „dem was ist“, mit unserem Inneren und mit unserer Intuition. Denn die Sprache der Seele sind Gefühle. Und jedes Gefühl, das wir erleben, hat einen Grund, eine Berechtigung.

In diesem Workshop mit den „4 Sätzen der Selbstliebe®“ und Techniken aus Kundalini Yoga lernst du mit deinen Gefühlen, ob den „guten“ oder den „schlechten“, friedfertig umzugehen. Mit deinen Gefühlen in Kontakt zu kommen und ihre Botschaft, die sie dir bringen, zu erkennen und anzunehmen. Was du von dem Workshop mitnimmst ist innere Frieden, Leichtigkeit und Verständnis für dich und der Prozess des Lebens. Deine unangenehme Gefühle werden zu deinen Freunden.

Im Programm:
Emotionen – Gefühle – der Unterschied, „Die 4 Sätzen der Selbstliebe®“, Liegende Acht – die Technik der Lemniskate. Kundalini Yoga: Medi-Jaap für den inneren FriedenMedi-Jaap für Schutz, Praanpathi Kriya: Emotionale Verletzungen heilen und sich der Selbstliebe öffnen.

Vorbereiten: Bequeme Kleidung, Yoga-Matte, Meditationskissen/ein Stuhl, weise Papierblätter (ohne Linien), Stifte, Trinkwasser.

Mit der Wut tanzen
Zurzeit keine Termine
9:30 –  ca. 16:00 Uhr 
Beitrag: 78,00 €                                     Anmeldung

Falsche Körperhaltung – ein Freitod auf Raten

Hast Du Probleme mit deinem Bewegungsapparat wie Knie-, Kiefer- oder Rückenschmerzen?
Leidest du unter Kreislauf-, Verdauungs- oder Atembeschwerden?
Machen dir Migräne, Tinnitus oder verminderte Sehkraft zu schaffen?

Wenn ja, dann ist der Workshop „Falsche Körper-Haltung“ genau richtig für dich!
Es lohnt sich, denn deine Körperhaltung hat einen direkten Einfluss auf dein körperliches und geistiges Wohlbefinden und damit auf dein Schicksal.  In diesem Workshop erfährst du, welchen Einfluss falsche Körperhaltung auf deine inneren Organe, deinen Gemütszustand und deine Aura hat und welche Rolle die Faszien dabei spielen. Du wirst deine Alltagsbeschwerden in einem neuen Licht sehen. Du erfährst, wie du bei dir selbst, eine falsche Körperhaltung im Stehen, Gehen und Sitzen erkennst und korrigierst. Wie du mit kleinen gezielten Veränderungen deinen Beschwerden entgegenwirken kannst.

Wichtige Vorbereitung: Bitte lasse dich in Stehen (4 Körperseiten) in Sitzen (von Vorne und vor der Seite.) fotografieren, so wie du es für gewöhnlich tust. Am besten in enge Kleidung/Badesachen. die Fotos helfen dir zu erkennen, wo deine „Knackpunkte“ liegen und was genau zu korrigieren ist.

Falsche Körperhaltung
Zur Zeit keine Termine.

19:30 – 21:30 Uhr
Beitrag: 20,00 €                                     Anmeldung

Verstrickungen auflösen und frei werden

Verstrickungen auflösen und frei werden

Wir sind soziale Wesen. Wir brauchen Beziehungen um zu (über)leben, um zu lernen, um uns zu erkennen, für das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. In jeder Beziehung entsteht eine unsichtbare, aber spürbare energetische Verbindung. Diese kann ein Segen aber auch eine Belastung sein. Das schwierige daran ist, dass emotionale Verstrickungen oft nicht greifbar sind und in unserem Leben dann unterschwellig wirken. Wir erkennen dies als eine unstillbare Sehnsucht, Blockaden verschiedenen Art oder als einen Fluch.     

Workshop Verstrickungen auflösen und frei werden ist sehr hilfreich während und nach Trennung, Verlust oder Abschied. Auch bei  Entscheidungsschwierigkeiten, Ängsten und Veränderungsphasen. Es bietet eine Möglichkeit emotionale Verstrickungen zu erkennen und die unsichtbaren Verbindungen zu lösen. Damit kommt Klarheit und Erleichterung, was wiederum aktuelle Beziehungen verbessert, für die Selbstliebe und bei Singel für eine neue Beziehung öffnet.

Podcard  Hilfe bei Trennung, Abschied, Entscheidung, Veränderung, toxische Verwandte ? Verstrickung lösen

In Programm:
Energetische Verstrickungen erkennen, Was ist Karma – Was ist Dharma?, Liegende Acht – die Technik der Lemniskate, 4 Sätze der Selbstliebe®, Schutzsymbole, Bedeutung der Selbst-Vergebung bei Auslösung von Karma. Kundalini Yoga: Medi-Jaap zur Auflösung alter Verbindungen, Medi-Jaap für den inneren Frieden,  Medi-Jaap für Schutz, Praanpathi Kriya: Verletzungen heilen – sich für die Selbstliebe öffnen.

Bitte vorbereiten: Bequeme Kleidung, Yoga-Matte, Meditationskissen/ein Stuhl, weise Papierblätter (ohne Linien), Stifte, Trinkwasser.

Verstrickungen auflösen und frei werden

23. Oktober 2022
9:30 –  ca. 17:00 Uhr
Beitrag: 88,00 €            
  Anmeldung

Bitte bei der Anmeldung geben bitte an, ob du per Zoom teilnehmen möchtest, oder zur Präsenz (Nettetal Lobberich) kommst. Nach der Anmeldung bekommst du die Unterlagen (PDF) und den Zoomzugang.

Vorbereitung für den Workshop:
Jeder Abend vor dem Einschlafen wiederhole einige Male den Vergebungssatz:
Ich vergebe mir alles was ich vielleicht falsch gemacht habe.
Ich vergebe allen anderen, die mich vielleicht verletzt haben.
Ich bin frei und sie sind frei.

Allgemeine Informationen – Aktuell bei präsentz Events.

Die Events finden in der KiTa „Glückskinder“ Hundspohlweg 33, 47877 Willich statt.
Bitte bringe mit: eine Isomatte, evtl. eine Decke und Meditationskissen, Trinkwasser.
Komme bitte 10 Minuten früher, da wir pünktlich anfangen!
Bitte melde dich rechtzeitig an – eine begrenzte Teilnehmerzahl!

Selbsthilfegruppe: Heilung des gebrochenen Herzens (*)

(Frauen und Männer-Gruppe) in Krefeld in Vorbereitung – bei Interesse bitte anfragen – Kontakt
(*) In Vorbereitung

Ich sage es euch heute, ich werde es euch morgen sagen
und ich werde es euch jeden Tag sagen:
Ihr habt nur einen einzigen Freund ihr und eure Disziplin,
die euch alles geben wird, was ihr braucht.
Der ganze Rest sind Versprechungen.

Yogi Bhajan (1929-2004)

Kundenstimmen

Ich kannte bereits einige Bücher von Felicja Faustyna und hatte dieses Jahr die Gelegenheit, sie persönlich beim Deutschen Kundalini-Yogafestival kennen zu lernen. Ihre erfrischende Art gepaart mit unglaublich viel Wissen machen ihre Yogastunden zu einem ganz besonderen Geschenk! 

Sevadeep Kaur

Im Herbst lerne ich Felicja kennen und sie führte mich wunderbarerweise zum Kundalini Yoga.
Gleich nach der ersten Stunde war ich begeistert von der Intensität und der Dynamik der Übungen.
Ich schätze am Kundalini Yoga sehr zum einen die Kombination von körperlichen Übungen und Atemtechniken und darüber hinaus die Konzentration bei den Meditationen und dem Singen der Mantren.
Ich finde es immer wieder spannend zu erfahren, wie die Übungen bzw. Übungsreihen gegen Beschwerden – Kopf-, Rückenschmerzen, bei Schlaf- oder Verdauungsproblemen, Blutdruckbeschwerden, Unpässlichkeiten bis hin zu Depressionen – angewendet werden können und manchmal schon in der Übungsstunde ihre Wirkungen zeigen.

Andrea W. aus Krefeld, Unternehmensberaterin

Nach der Yogastunde bin ich geistig vital und kann mich intensiver mit wissenschaftlichen Themen befassen und die Kenntnisse behalten. Ich bin bereits 80 Jahre alt und staunende Weise noch gut beweglich. Dem Alterungsprozess kann ich durch Yoga körperlich und geistig entgegentreten und noch manche Fähigkeiten vor dem totalen Zerfall bewahren.

Christina M.; Pensionierte Lehrerin.

Bereit für neue Wege?